Unsere aktuellen Stellenangebote

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie. Bewerben Sie sich direkt auf eine der ausgeschriebenen Stellen oder senden Sie uns gern eine Initiativbewerbung. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Erzieherinnen und Erzieher (19,5 Stunden)

Einrichtung: Kindertagesstätte Denickestraße

Adresse: Denickestraße 52a, 21075 Hamburg

Stadtteil: Harburg

Beginn der Tätigkeit: 01.09.2021

Evtl. Befristung: befristet für die Zeit des Projektes „Sprachkita“, bis zum 31.12.2022

Arbeitszeit: 19,5 Stunden

Tätigkeit:

pädagogische Tätigkeit im Elementar- und Krippenbereich

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in
  • Umsetzung des inklusiven Bildungskonzeptes in einer multikulturellen Einrichtung „Vielfalt als Bereicherung“
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes der offenen Arbeit mit einem bindungsorientierten Ansatz / feste Bezugsgruppen und Personen
  • Durch Beobachtung und Dokumentation die Individualität des Kindes in den Mittelpunkt der Arbeit stellen
  • Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen und politischen Themen aus dem Fachbereich
  • Bereitschaft zu eigenständigem und teamorientiertem Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit den Familien nach dem ressourcenorientierten Ansatz
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten: 7:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 01.09.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Frau Beenken zu richten

Erzieher*in oder Sozialpädagogische*r Assistent*in oder vergleichbare Qualifikation (38,5 Stunden)

Einrichtung: Kindertagesstätte Jonni Birckholtz

Adresse: Neusurenland 59, 22159 Hamburg

Stadtteil: Bramfeld

Beginn der Tätigkeit: 15.08.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 38,5 Stunden

Tätigkeit:

pädagogische Tätigkeit im inklusiven Krippenbereich

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Staatliche Anerkennung als Sozialpädagogische*r Assistent*in, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in oder vergl. Qualifikation
  • Umsetzung des inklusiven Bildungskonzeptes in einer multikulturellen Einrichtung „Vielfalt als Bereicherung“
  • Durch Beobachtung und Dokumentation die Individualität des Kindes in den Mittelpunkt der Arbeit stellen
  • Zusammenarbeit mit den Familien nach dem ressourcenorientierten Ansatz
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Bereitschaft zu eigenständigem, teamorientiertem und kooperativem Arbeiten
  • sehr gute kommunikative Kompetenz
  • Verständnis zum Bildungsauftrag und den AWO Kinderrechten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten: 6:00 Uhr – 18:00 Uhr

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 28.07.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Frau Jana Hacker zu richten

Nachtbereitschaft (variable Stundeneinteilung mit 10 Stunden / Woche)

Einrichtung: Mutter/Vater-Kind Einrichtung Am Inselpark

Adresse: Neuenfelder Str. 33c, 21109 Hamburg

Stadtteil: Wilhelmsburg

Beginn der Tätigkeit: 01.09.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: variable Stundeneinteilung mit 10 Stunden / Woche

Tätigkeit:

Nachtbereitschaft in der Wohngruppe von sieben Müttern und ihren Kindern / Säuglingen

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Arbeitsgestaltung im Rahmen der Nachtbereitschaft mit Schichtdienst, Wochenend
  • und Feiertagsarbeit
  • Erfahrungen im Jugendhilfebereich, speziell in Wohngruppen wünschenswert
  • Kommunikationskompetenz und Reflektionsvermögen
  • Durchsetzungsfähigkeit in Konfliktfällen
  • Wertschätzende Grundhaltung
  • Kenntnisse in der Gesundheitsfürsorge und Säuglingspflege von Vorteil
  • Aktueller „Erste Hilfe am Kind Kurs“ erwünscht

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 01.09.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Frau Marlene Ipsen zu richten

Päd. Hilfskraft, duale Student*in / Werksstudent*in, (18 Stunden)

Einrichtung: Kindertagesstätte Kielkoppelstraße

Adresse: Kielkoppelstraße 16g, 22149 Hamburg

Stadtteil: Rahlstedt

Beginn der Tätigkeit: 01.09.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 18 Stunden

Tätigkeit:

pädagogische Tätigkeit im inklusiven Elementarbereich

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Student*in im Bereich Psychologie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Umsetzung des inklusiven Bildungskonzeptes in einer multikulturellen Einrichtung „Vielfalt als Bereicherung“
  • Durch Beobachtung und Dokumentation die Individualität des Kindes in den Mittelpunkt der Arbeit stellen
  • Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen und politischen Themen aus dem Fachbereich
  • Zusammenarbeit mit den Familien nach dem ressourcenorientierten Ansatz
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten: 6:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Bereitschaft zu eigenständigem, teamorientiertem und kooperativem Arbeiten
  • Sehr gute kommunikative Kompetenz
  • Verständnis zum Bildungsauftrag und den AWO Kinderrechten

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 11.08.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Tanja Offner zu richten

Sozialpädagoge*in (30 Stunden)

Einrichtung: Mutter/Vater-Kind Einrichtung Am Inselpark

Adresse: Neuenfelder Str. 33c, 21109 Hamburg

Stadtteil: Wilhelmsburg

Beginn der Tätigkeit: 15.08.202 oder später

Evtl. Befristung: zunächst befristet im Rahmen eines Beschäftigungsverbotes, Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, mit der Option auf Weiterbesc

Arbeitszeit: 30 Stunden

Tätigkeit:

  • Einzelfall
  • und Gruppenarbeit im Rahmen der Betreuung und Erziehung von Schwangeren, Müttern/Vätern und ihren Kindern „rund um die Uhr“
  • Stärkung der Eltern-Kind-Bindung in Form von „Übersetzung“ der Bindungssignale des Kindes
  • Regelmäßige Interaktionsbegleitung sowie gezielte Aktivierung und Stärkung der elterlichen Bindungsressourcen
  • Einzelfallbetreuung (Selbstorganisation, physische / psychische Gesundheit, gelingende Beziehungsgestaltung, soziales Netz / gesellschaftliche Integration, Ausbildung / Schule, Anbindung an Behörden / Ärzte und Terminbegleitung sowie fachliche Dokumentation und Berichtswesen)

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • abgeschlossenes Studium und staatliche Anerkennung
  • Bereitschaft zu Schichtarbeit, Wochenenddiensten, Feiertagsarbeit, Nachtbereitschaft
  • fachliches Interesse und Engagement für die Arbeit mit Frauen, Männern und Kindern in sehr belasteten Lebenssituationen
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Lust an persönlicher wie gemeinschaftlicher Weiterentwicklung
  • Vorerfahrungen / Fachkenntnisse in der stationären Wohngruppenarbeit, im Umgang mit Säuglingen, Eltern-Kind-Arbeit und Kinderschutz sowie in interkulturellem Arbeiten, partizipativen Konzepten, Traumapädagogik und Bindungstheorie sind von Vorteil

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 11.09.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Frau Marlene Ipsen zu richten

Sozialpädagoge*in oder Erzieher*in (38,5 Stunden)

Einrichtung: Mutter/Vater-Kind Einrichtung Am Inselpark

Adresse: Neuenfelder Str. 33c, 21109 Hamburg

Stadtteil: Wilhelmsburg

Beginn der Tätigkeit: schnellstmöglich

Evtl. Befristung: Zunächst befristet als Vertretung für Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und Elternzeit, mit der Option auf Weiterbeschäftigung

Arbeitszeit: 38,5 Stunden

Tätigkeit:

Betreuung und Erziehung von Schwangeren und Müttern und ihren Kindern / Säuglingen in der Einrichtung „rund um die Uhr“ und ambulant im Rahmen von sozialpädagogischer Familienhilfe

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • abgeschlossenes Studium / Ausbildung mit staatlicher Anerkennung
  • Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten
  • Erfahrungen im Jugendhilfebereich
  • Eigenständigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Gute Kenntnisse im SGB VIII, im Sozialrecht sowie in der sozialräumlichen Arbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Schwangeren, jungen Müttern und Säuglingen
  • Gute Kenntnisse in der Gesundheitsfürsorge und Säuglingspflege
  • Fundierte PC Kenntnisse in den Office-Anwendungen
  • Führerschein Kl. III erwünscht

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 04.08.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Karin Bartholdt zu richten