Unsere aktuellen Stellenangebote

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie. Bewerben Sie sich direkt auf eine der ausgeschriebenen Stellen oder senden Sie uns gern eine Initiativbewerbung. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Erzieherinnen und Erzieher (28,5 Stunden)

Einrichtung: Temporäre Lerngruppe Harburg

Adresse: Schwarzenbergstr. 72, 21073 Hamburg

Stadtteil: Harburg

Beginn der Tätigkeit: 01.08.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 28,5 Stunden

Tätigkeit:

  • Arbeit mit Kindern im Vorschul und Grundschulalter mit besonders herausforderndem Verhalten
  • Reintegration in die Regelschule

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Abgeschlossenes Studium / abgeschlossene Ausbildung
  • Professioneller Umgang mit Nähe und Distanz
  • Gute Kenntnisse in der Einzel-, Gruppen
  • und Elternarbeit
  • Erfahrungen im Umgang mit der Zielgruppe
  • Eigenständigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Gute Kenntnisse im SGB VIII, im Sozialrecht sowie in der sozialräumlichen Arbeit
  • Gute PC Kenntnisse in den Office-Anwendungen
  • Möglichkeit und Bereitschaft, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten
  • Führerschein für PKW erwünscht

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 19.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Friederike Schwartau zu richten

Erzieher*in, Erzieher*in mit heilpädagogischer Qualifikation / SPA oder vergl. Qualifikation (38,5 Stunden)

Einrichtung: Kindertagesstätte Stoltenstraße

Adresse: Stoltenstraße 52, 22119 Hamburg

Stadtteil: Horn

Beginn der Tätigkeit: 01.07.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 38,5 Stunden

Tätigkeit:

pädagogische Tätigkeit im inklusiven Elementarbereich

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Staatliche Anerkennung als Heilpädagoge*in / Erzieher*in / SPA oder vergleichbare Qualifikation
  • Umsetzung des inklusiven Bildungskonzeptes in einer multikulturellen Einrichtung „Vielfalt als Bereicherung“
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes der offenen Arbeit mit einem bindungsorientierten Ansatz / feste Bezugsgruppen und Personen
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Selbstverständnis zur bedürfnisorientierten Entwicklungsbegleitung von Kindern
  • Bereitschaft zu kooperativem, teamorientiertem Arbeiten bei der Gestaltung von Lern
  • und Bildungsprozessen
  • Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen und politischen Themen aus dem Fachbereich
  • Zusammenarbeit mit unseren Familien nach dem ressourcenorientierten Ansatz
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten: 6:00 Uhr – 18:00 Uhr

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 19.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Simone Runge zu richten

Erzieher*in oder Sozialpädagogische*r Assistent*in oder vergleichbare Qualifikation (35 Stunden)

Einrichtung: Kindertagesstätte Auenstraße

Adresse: Auenstrasse 20 b, 22089 Hamburg

Stadtteil: Eilbek

Beginn der Tätigkeit: 01.06.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 35 Stunden

Tätigkeit:

Pädagogische Tätigkeit in der Krippe

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Staatliche Anerkennung als SPA/Erzieher*in
  • Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung mit neuen fachlichen Themen
  • Kundenorientierte Zusammenarbeit mit Eltern
  • Bereitschaft zu eigenständigem, teamorientiertem und kooperativem Arbeiten
  • sehr gute kommunikative Kompetenz
  • Verständnis zum Bildungsauftrag und AWO Kinderrechten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten
  • Erfahrung mit dem Thema „Partizipation“ wünschenswert
  • Erfahrung in einer AWO Kita wünschenswert

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 05.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Elke Völler zu richten

Erzieher*in oder Sozialpädagogische*r Assistent*in oder vergleichbare Qualifikation (30 Stunden)

Einrichtung: Kindertagesstätte Wald-Harburg

Adresse: Vahrendorfer Stadtweg 12, 21077 Hamburg

Stadtteil: Harburg

Beginn der Tätigkeit: 01.06.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 30 Stunden

Tätigkeit:

Pädagogische Tätigkeit im Elementarbereich

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher*in / Sozialpädagogische*r Assistent*in oder vergleichbare Qualifikation
  • Naturverbundenheit und die Bereitschaft, bei jedem Wetter draußen zu sein
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern wünschenswert
  • Bereitschaft zu kooperativem und teamorientiertem Arbeiten
  • Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung mit neuen fachlichen Themen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten von 7:30 Uhr -16:00 Uhr

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 12.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Frau Radeke zu richten

Heilpädagogische Fachkraft (13,5 Stunden)

Einrichtung: Kindertagesstätte Jonni Birckholtz

Adresse: Neusurenland 59, 22159 Hamburg

Stadtteil: Bramfeld

Beginn der Tätigkeit: 01.07.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 13,5 Stunden

Tätigkeit:

Heilpädagogische Tätigkeit mit Schwerpunkt in der Begleitung und Koordination der interdisziplinären und heilpädagogischen Aufgaben im Bereich EGH und Frühförderung für Kinder unter 3 Jahren

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Staatliche Anerkennung als Heilpädagog*in oder vergl. Qualifikation
  • Umsetzung des inklusiven Bildungskonzeptes in einer multikulturellen Einrichtung „Vielfalt als Bereicherung“
  • Durch Beobachtung und Dokumentation die Individualität des Kindes in den Mittelpunkt der Arbeit stellen
  • Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen und politischen Themen aus dem Fachbereich
  • Zusammenarbeit mit den Familien nach dem ressourcenorientierten Ansatz
  • Bereitschaft zu eigenständigem, teamorientiertem und kooperativem Arbeiten
  • Teilnahme und Durchführung interdisziplinärer Gesprächsrunden
  • Verständnis zum Bildungsauftrag und den AWO Kinderrechten

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 24.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Frau Jana Hacker zu richten

Nachtbereitschaft (variable Stundeneinteilung mit 10 Stunden)

Einrichtung: Mutter/Vater-Kind Einrichtung Boberg I

Adresse: Boberger Anger 121, 21031 Hamburg

Stadtteil: Boberg

Beginn der Tätigkeit: Sofort

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: variable Stundeneinteilung mit 10 Stunden

Tätigkeit:

Nachtbereitschaft in der Wohngruppe von sechs Müttern/Vätern und ihren Kindern/Säuglingen

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • begonnene oder abgeschlossene Ausbildung/Studium im pädagogischen Bereich
  • von Vorteil: Kenntnisse in der Gesundheitsfürsorge und Säuglingspflege
  • überwiegend freie Arbeitsgestaltung im Rahmen der Nachtbereitschaft, Wochenend
  • und Feiertagsarbeit
  • Durchsetzungsfähigkeit in Konfliktfällen
  • Aktueller „Erste Hilfe Kurs“

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 12.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Shirley Wegener zu richten

Päd. Fachkraft (oder vergl. Qualifikation) in der Tätigkeit einer*s Erzieher*in bzw. eine Pädagogische Hilfskraft (38,5)

Einrichtung: Kindertagesstätte Löwenzahn

Adresse: Tegelsbarg 2h, 22399 Hamburg

Stadtteil: Poppenbüttel

Beginn der Tätigkeit: 15.06.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 38,5

Tätigkeit:

pädagogische Tätigkeit in einem Krippenbereich

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Staatliche Anerkennung als SPA / Erzieher*in oder vergleichbare Ausbildung / Studium
  • Kundenorientierte Zusammenarbeit mit Eltern
  • Bereitschaft zu eigenständigem, teamorientiertem und kooperativem Arbeiten
  • Verständnis zum Bildungsauftrag und AWO Kinderrechten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten
  • Entwicklungspsychologische Grundkenntnisse

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 19.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Britta Kraase zu richten

Sozialpädagogische Assistentinnen und Assistenten (15 Stunden)

Einrichtung: GTS Poppenbüttel

Adresse: Schulbergredder 21, 22399 Hamburg/Poppenbüttler Stieg 7, 22339 Hamburg

Stadtteil: Poppenbüttel

Beginn der Tätigkeit: 01.06.2021

Evtl. Befristung: befristet bis zum 31. Juli 2021

Arbeitszeit: 15 Stunden

Tätigkeit:

Erzieher*innentätigkeit, bzw. Unterstützung der Erzieher*innen in der Nachmittags- und Ferienbetreuung im Bereich Ganztägige Bildung und Betreuung am AWO GTS Standort Poppenbüttel

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Abgeschlossene Ausbildung als SPA, bzw. vergleichbare Qualifikation (Anerkennung gemäß Positivliste)
  • Erfahrungen im Thema „Offene Arbeit“ wünschenswert, bzw. Bereitschaft, sich in das Thema einzuarbeiten
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit
  • Kenntnisse in der Projektarbeit und Freizeitpädagogik wünschenswert
  • Kooperationsbereitschaft mit der Schule und dem Lehrer*innenteam
  • Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten sowie insbesondere Bereitschaft, in den Schulferien zu arbeiten
  • Kundenorientiere Zusammenarbeit mit Eltern

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 05.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Katja Haber zu richten

Sozialpädagogische Assistentinnen und Assistenten (35 Stunden)

Einrichtung: Kindertagesstätte Johanna-Kirchner-Haus

Adresse: Fanny-Lewald-Ring 130A, 21035 Hamburg

Stadtteil: Neu-Allermöhe

Beginn der Tätigkeit: 01.06.2021

Evtl. Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: 35 Stunden

Tätigkeit:

Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder im Krippenbereich

Erforderliche Ausbildung/Vorkenntnisse:

  • Staatliche Anerkennung als Sozialpädagogische*r Assistent*in
  • Bereitschaft zur konstruktiven Auseinandersetzung mit neuen fachlichen Themen
  • Kundenorientierte Zusammenarbeit mit Eltern
  • Verständnis zum Bildungsauftrag und AWO Kinderrechten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Öffnungszeiten
  • Kenntnisse mit dem Thema „Partizipation“ und in der offenen Arbeit wünschenswert
  • Erfahrung in einer AWO Kita wünschenswert
  • Entwicklungspsychologische Grundkenntnisse
  • Durch Beobachtung und Kommunikation die Individualität des Kindes in den Mittelpunkt der Arbeit zustellen
  • Erfahrung in der Erstellung eines Entwicklungsbericht und entsprechende PC-Kenntnisse

Die Identifikation mit den Leitsätzen und den pädagogischen Grundwerten der AWO ist Voraussetzung für die Einstellung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind bis zum 12.05.2021 an die oben genannte Einrichtung, z. Hd. Frau Parsa Abdolmaleki zu richten